Elternwissen Stress

Nr. 13 (2010)
Grundinformationen für Eltern zum Thema „Stress“

Stress macht vor Kindern nicht halt. ADHS wird in der Hirnforschung unter diesem Aspekt diskutiert. Psychische Erkrankungen und soziale Auffälligkeiten nehmen zu. Kinder flüchten in die Welt von Nintendo, Gameboy, PlayStation und Computerspielen und setzen hier ihr Gehirn neuem Stress aus.
Stress besitzt immer eine soziale Komponente. Der Stress des einen ist der Stress des anderen: Gestresste Eltern, Erzieher/innen oder Lehrer/innen erzeugen Stress bei Kindern und genervte, gestresste Kinder und Jugendliche fordern ihre Umwelt heraus. Hier entstehen Teufelskreise.

Preise und Bestellung