THEMA JUGEND

Die Fachzeitschrift Thema Jugend erscheint vier Mal im Jahr und bietet grundlegende Informationen zu Themen des Kinder- und Jugendschutzes. Sie wird von der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz herausgegeben.

Die Zeitschrift THEMA JUGEND richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Fachkräfte im kommunalen Kinder- und Jugendschutz und in der Jugendhilfe, Ehrenamtliche in der außerschulischen Jugendarbeit, therapeutisch Tätige, Seelsorgerinnen und Seelsorger und andere Interessierte.

Die Mitwirkung von Experten aus Wissenschaft und Praxis gewährleistet, dass in der Zeitschrift aufgegriffene Themen aus verschiedenen Sichtweisen für die Leserinnen sind Leser informativ, anschaulich und klar bearbeitet sind. THEMA JUGEND behandelt in jeder Ausgabe ein Schwerpunktthema.

Call for Papers and Photographs

Themenbezogene Artikel und Fotoserien für THEMA JUGEND gesucht!

Für die nächsten Ausgaben unserer Fachzeitschrift THEMA JUGEND suchen wir ausdrucksstarke Bildserien, die sich fotographisch mit den jeweiligen Themenschwerpunkten (s. u.) auseinandersetzen. Pro Reihe können bis zu 10 Bilder eingesendet werden. Die Bilder sollten nach Möglichkeit eine inhaltliche und ästhetische Einheit bilden. Sie werden in schwarz-weiß gedruckt.
Wir freuen uns auf originelle, aussagekräftige und künstlerisch anspruchsvolle Einsendungen!
Des Weiteren freuen wir uns auch über Textbeiträge und weitere Ideen zu den jeweiligen Themenschwerpunkten.

Vorschau auf die nächsten Themen

THEMA JUGEND 4/2019: Kinderrechte

Im Jahr 2019 feiert die UN-Konvention über die Rechte des Kindes ihren 30. Geburtstag. Drei Jahre nach der Verabschiedung hat Deutschland das Abkommen unterzeichnet und sich damit verpflichtet, zur Verbesserung des Lebens von Kindern und Jugendlichen beizutragen. Durch die Kinderrechtskonvention soll Minderjährigen garantiert werden, in Würde, sicher und geschützt aufzuwachsen und gesellschaftlich beteiligt zu werden. Dennoch werden Kinder und Jugendliche in Deutschland noch nicht in allen Bereichen ernst genommen und angehört; ihre Interessen und Meinungen werden von Erwachsenen in den Kontexten Familie, Institutionen und Behörden nicht vollständig berücksichtigt.
Die Aufnahme Kinderrechte ins deutsche Grundgesetz und damit die Verankerung der Schutz-, Förder- und Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen sowie des Vorrangs des Kindeswohls in der Verfassung stehen noch aus. Laut Koalitionsvertrag der Regierungsparteien soll dieses Vorhaben bis Ende 2019 umgesetzt werden – ein bedeutender politischer und gesellschaftlicher Schritt, der inzwischen eine breite Unterstützung erfährt. Auch im Jubiläumsjahr bleiben die Umsetzung und Verwirklichung der Kinderrechte eine große und wichtige Aufgabe für die gesamte Gesellschaft. Hierzu gehört etwa die umfassende Bekanntmachung der Kinderrechte: Kinder und Jugendliche sollen über ihre Rechte informiert sein, aber auch Erwachsene benötigen Aufklärung darüber, welcher Schutz und welche Befugnisse Kindern zugesichert sind. Denn eintreten kann für die Rechte von Kindern und Jugendlichen nur, wer diese auch kennt.

Die vierte Ausgabe der THEMA JUGEND widmet sich den Kinderrechten und betrachtet die Bereiche Schutz, Förderung und Beteiligung aus verschiedenen Perspektiven. Gefragt wird, wie die zentralen Prinzipien der UN-Konvention in Deutschland umgesetzt werden und in welchen Bereichen das Engagement für die Rechte von Kindern noch zu verstärken ist. In den Blick genommen werden dabei u. a. (ungleiche) Entwicklungschancen, Fürsorge und Schutz von Kindern vor Gewalt und Missbrauch, Zugang zu Bildung und Medien sowie Möglichkeiten der Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen.

Einsendeschluss: 21. Oktober 2019
Erscheinungsdatum: 17. Dezember 2019

THEMA JUGEND 1/2020: Sobald das Thema feststeht, finden Sie hier die Infos!

Einsendeschluss: 20. Januar 2020
Erscheinungsdatum: 16. März 2020

Bestellung eines Abos

Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in Nordrhein-Westfalen erhalten THEMA JUGEND kostenfrei!

Außerhalb von Nordrhein-Westfalen ist das Jahresabonnement der Fachzeitschrift THEMA JUGEND derzeit für günstige 12 Euro zu bekommen.

Sie sind interessiert, aber noch unschlüssig?
Gerne senden wir Ihnen ein kostenloses Probeexemplar zu.

Sie möchten die Zeitschrift in Zukunft gerne beziehen? Bestellen Sie Ihr Abonnement schriftlich bei:
Katholische Landesarbeitsgemeinschaft
Kinder- und Jugendschutz NRW e.V.
Schillerstraße 44a
48155 Münster
Fax: 0251 518609
E-Mail: info(at)thema-jugend.de

Nehmen Sie einfach unter der o.g. Adresse oder mittels dieses Formulars Kontakt zu uns auf.

Auch ältere Ausgaben sind noch erhältlich. Eine Übersicht dazu bietet unser Materialverzeichnis.