Pädagogischer Tag: Strategien gegen Mobbing

Ein Mehr-Ebenen-Konzept zur Prävention und Intervention

Dieser Pädagogische Tag richtet sich an alle, die verstehen möchten, wie Mobbing entsteht, wie es sich von anderen alltäglichen Konflikten zwischen Kindern und Jugendlichen unterscheidet, welche Fallstricke im Umgang mit Mobbing bestehen und wie Mobbing in Schulklassen oder anderen festen Gruppen erfolgreich und dauerhaft überwunden werden kann. Aktuellen Untersuchungen zufolge leiden in jeder Schulklasse durchschnittlich ein bis zwei Kinder unter den fortwährenden Attacken ihrer Mitschüler/-innen. Die Folgen für die Betroffenen sind gravierend: Gewaltphantasien, Rückzug, Depression, Suizidgedanken und psychosomatische Reaktionen zeigen die große Belastung der Opfer.

Auf Seiten der Pädagogen und Pädagoginnen sowie der Erziehungsberechtigten herrscht oftmals Ratlosigkeit und Unsicherheit im Umgang mit den Betroffenen. Tatsächlich besteht die Gefahr, dass Schritte in die falsche Richtung die Situation des betroffenen Kindes oder Jugendlichen erheblich verschlimmern. Methoden, die sich bei Konflikten zwischen Einzelnen bewährt haben, bewirken in Mobbingfällen häufig eine Eskalation der Gewalt. Mobbing ist nur als Gruppenphänomen verstehbar. Das Wissen um Fallen und die Fähigkeit zur Leitung geeigneter Präventions- und Interventionsschritte sind Voraussetzung für eine langfristige positive Entwicklung der Klassen- bzw. Gruppengemeinschaft.

Inhalte: Mobbing – Definition und Ausmaß; Entwicklungsphasen und Dynamik von Mobbing; Die Einsichtsfalle und andere Fallstricke

Der Pädagogische Tag beginnt mit einem Vortrag. Am Nachmittag wird im Plenum sowie in Kleingruppen zum Thema Fallstricke gearbeitet.

Referentin: Steffi Glöckler
Veranstaltungsort: Münster, Kettelerhaus, Schillerstraße 46
Termin: 09.10.2019, 9.30-16.00 Uhr
Kosten: 60,- Euro
Anmeldungen bis zum 30.09.2019 an: info@thema-jugend.de

Hier finden Sie das Programm und alle Infos

Veranstalter:
Katholische Landesarbeitsgemeinschaft
Kinder- und Jugendschutz NRW e.V.
Schillerstraße 44a
48155 Münster
Telefon: 0251 54027
E-Mail: info(at)thema-jugend.de

In Kooperation mit: AGJ-Fachverband, Freiburg